Chan-Meister Guo Ru

At the age of thirteen, Guo Ru Fashi became a monk under the guidance of Chan Master Sheng Yen (Shifu). For over 20 years, has been teaching Buddhist principles and Chan practice extensively throughout Asia. In 2005, he received Dharma transmission from Shifu, thus taking on the role of one of the Head Trainers at Dharma Drum Mountain's Meditation Hall in Taiwan. Guo Ru Fashi has carried on the style of Chan training that Shifu utilized in his early days of teaching, by making use of methods which are specifically characteristic to huatou practice-such as shouting, hitting, and pressing students in a dynamic and spontaneous manner. In this way, he helps huatou practitioners to suddenly put a stop to the mind's grasping consciousness, thus allowing the mind to be without any attachment. In this way, one opens up to the reality of life, experiencing completeness and freedom.

(Quelle: http://www.dharmadrumretreat.org/aboutus.php?id=ourfaculty)

Als Nächstes...

... kommt der Hochnebel, dann Advent und Weihnachten, und auch das Programm vom 2018 ist fertig! (Jahresprogramm)

Die zwei ersten Angebote im 2018 sind:

ein Übungswochenende (3./4. 2.) und

5 weiterführende Meditationsabende  (ab 26.1.)

Alle Informationen sind im Link zu finden.

Zwei neue...

...Vorträge sind zur Lektüre empfohlen:

• Meister Sheng Yen und seine Linie der Dharma-Trommel (hier)

• Pilgerreise zum Dharma-Trommel-Berg in Taiwan (2016) (hier)

49 Tage...

...wird das Retreat 2018 mit Meister Chi Chern in Polen dauern (15.7.-2.9.2018).

Informationen (auf Englisch) sind auf der Webseite der polnischen Chan-Gruppe zu finden.

 

Das höchste Prinzip kann nicht erklärt werden.
Es ist weder frei noch gebunden.
Lebendig und abgestimmt auf alles
Befindet es sich immer gerade vor dir.

Aus Song of Mind 
von Niu Tou Fa Jung