Einführungen in Chan

Die Meditationspraxis kann uns helfen, unser psychisches und geistiges Potenzial zu verwirklichen. Wir lernen und üben unseren Geist zu entspannen, zu fokussieren und zu klären. Dies wirkt sich auch positiv auf unseren Körper aus.

Chan Einführung II: Fünf Einführungsabende Chan-Meditation

Die Einführung II ist die Weiterführung der Einführung I. Wir wiederholen die grundlegenden Meditations-Formen und lernen in fünf Abenden weiter Aspekt der Chan-Meditation wie „Stilles Gewahrsein“ und „huatou“ kennen. Jeder Abend hat einen kurzen theoretischen Teil, dann üben wir die Sitzmeditation, einfache Bewegungsübungen und das achtsame Sein im Schweigen.

Daten: Freitag 06., 13., 20. und 27. April und 04. Mai 2018
jeweils 19.00 bis 21.00 Uhr
Ort: Meditationsraum von Chan Bern, Brunngasshalde 37, 3011 Bern
Kosten CHF 75, zu bezahlen am ersten Kursabend oder auf
PK 30-186096-6. Ermässigung auf Anfrage möglich.
Anmeldung bis 02. April: Hildi Thalmann, Herrengasse 21, 3011Bern (Kontakt)

Vier Einführungsabende Chan-Meditation März 2018 resp. Nov./Dez. 2018

Die Einführung bietet Gelegenheit, sich mit der Form und dem Inhalt von Chan bekannt zu machen. An den vier Abenden wird schrittweise in die die Chan-Meditation eingeführt. Nach einem kurzen theoretischen Teil üben wir die Methode der Sitzmeditation, einfache Bewegungsübungen und das achtsame Sein im Schweigen. Die einfachen Rituale werden erklärt. Es ist empfohlen an mindestens drei Abenden teilzunehmen.

Daten: Mittwoch 07., 14., 21. und 28. März 2018 jeweils 19.00 bis 21.00 Uhr resp. Mittwoch, 21. und 28. November, 5. und 12. Dezember 2018
jeweils 19.00 bis 21.00 Uhr
Ort: Meditationsraum im Haus Sein, Brunngasshalde 37, 3011 Bern
Kosten CHF 60, zu bezahlen am ersten Kursabend oder auf
PK 30-186096-6. Ermässigung auf Anfrage möglich.
Anmeldung bis 4. März resp. 18. November an: Hildi Thalmann, Herrengasse 21, 3011 Bern (Kontakt)

Fünf weiterführende Meditationsabende Okt./Nov. 2018

In diesen Meditationsabenden betrachten wir die buddhistische und vor allem die Chan-Sichtweise in Bezug zu bestimmte Alltagsthemen. Jeder Abend hat einen kurzen theoretischen Teil, dann üben wir in Sitzmeditation, in einfachen Bewegungsübungen und in Achtsamkeit.

Daten: Freitag, 12., 19., 26. Oktober, 2. und 9. November 2018
jeweils 19 bis 21 Uhr
Ort: Meditationsraum von Chan Bern, Brunngasshalde 37, 3011 Bern
Kosten CHF 75, zu bezahlen am ersten Kursabend oder auf
PC 30-186096-6. Ermässigung auf Anfrage möglich.
Anmeldung bis 10. Oktober an: Hildi Thalmann, Herrengasse 21,
3011 Bern (Kontakt)

 

Als Nächstes...

  

... kommt der Hochnebel, dann Advent und Weihnachten, und auch das Programm vom 2018 ist im Entstehen! (Jahresprogramm)

Die zwei letzten Angebote im 2017 sind:

ein Übungswochenende (18./19.11.) und

4 Einführungsabende Chan-Meditation (ab 24.11.)

Alle Informationen sind im Link zu finden.

 

Das höchste Prinzip kann nicht erklärt werden.
Es ist weder frei noch gebunden.
Lebendig und abgestimmt auf alles
Befindet es sich immer gerade vor dir.

Aus Song of Mind 
von Niu Tou Fa Jung